Oktober 2015

Im persönlichen Gespräch 1 zu 1 zum Erfolg

Einzel- bzw. Zielführungsgespräche, als Erfolgsmotor

  • Erfolg hat Drei Buchstaben - TUN! – Goethe
  • Es ist nicht genug es zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.- Goethe
  • Können wir erwarten, dass sich was ändert, wenn wir uns nicht ändern? – allgemeine Weisheit

Start – Strecke – Ziel = Erfolg  

  • Was will ich erreichen (ZIEL FINDEN) – manchmal über den Weg des – was ich gar nicht will – aber grundsätzlich will ich woanders hin.
  • Dann erkenne ich, dass ich auf dem falschen Weg bin – das ist der einfache Teil.
  • Daraufhin wird klar, dass ich jetzt etwas verändern sollte/muss - das kann schon überraschen, aber auch richtig Spaß und Freude machen. (WEGE FINDEN)
  • Sodass ich als Nächstes ins Handeln komme, und beginne Dinge zu verändern, um wieder richtig Fahrt aufzunehmen. (ZIEL ERREICHEN – erfolgreich sein)

All das ist kein gerader Weg und es braucht etwas Zeit, es muss passen, es braucht immer wieder Reflexion, verlangt immer wieder neue Entscheidungen zu treffen und zu handeln. Es muss Verantwortung übernommen werden und so ist es der Weg zum Ziel.

Zu jedem Termin gibt es eine schriftliche Zusammenfassung.

 

Zurück