Coaching im Privatbereich

Leben ist das, was dir passiert,

wenn du eifrig dabei bist

andere Pläne zu machen.“ 

                                                   John Lennon

Aus der inneren Ruhe heraus agieren mit dem gefühlten und sicheren Wissen, dass alles machbar ist, und jede Störung/Stressattacke nur eine weitere Herausforderung ist, die gemeistert werden kann.

  • Stress sieht für jeden anders aus, zeigt sich anders. Je nachdem, ob es der Beruf, die Kinder, der/die PartnerIn, die Familie, das Umfeld sind. Da kommt ein alter Spruch – Die Summe aller Sorgen ist immer gleich!“ – zum Tragen.
  • Dieses unfassbare Gefühl nicht zu wissen was Phase ist. Sich blockiert zu fühlen. Nichts läuft und alle sind gegen mich.
  • „Angst essen Seele auf.“ – hieß ein Fassbender-Film aus den 70ern. Angst kann als Schutz dienen und kann auch in vielen Facetten bis zu Kurzschlusshandlungen oder Panikattacken auftreten.

In Stichworten!

  • Die eigenen Ressourcen erschaffen, Widerstandskraft aufbauen,
  • Blockaden lösen, ins Handeln kommen.
  • Die innere Ruhe finden! Potenziale optimal nutzen.

Die eigenen Ressourcen erschaffen

Wie schaffe ich aus dem Stress herauszukommen, mein Gedankenchaos im Kopf zu stoppen und wieder produktiv, gut gelaunt und mich meines Lebens zu freuen?

Wir begeben uns auf die Reise nach den Ursachen der Stressfalle und lösen sie auf. Auch Elefanten werden nur scheibchenweise gegessen! So wie die Stressfallen sehr individuell sind, so findet auch Jede(r) den eigenen Weg zum Ziel und kann Widerstandskraft aufbauen, um dann aus der Ruhe und mit Achtsamkeit agieren zu können.

Blockaden lösen, ins Handeln kommen

Wie komme ich an die Blockaden heran, die ich so sorgfältig über viele Jahre verdrängt, versteckt und verschlossen habe? Selbstbewusst zu handeln – den Fokus ausgerichtet, entscheide ich was für mich das Beste ist.

Schätze ich mich? Bin ich es wert? Das sind letztlich die Fragen auf die es ankommt, wenn die Sorgen, die Schere im Kopf, die Versagensangst, der innere Schweinehund das Sagen haben und abtreten müssen.

SelbstWert – BewusstSein – SelbstBewusstSein

diese Worte haben es in sich.

Ich bin es wert,

ich bin es mir selbst wert

ich bin mir bewusst im Sein

Ich bin geerdet und fühle mich in der Lage, meine Chancen und Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Damit kann ich die unsichtbaren Ketten Sprengen, die ich mir – in der Regel – selbst angelegt habe.

Die innere Ruhe finden! Potenziale optimal nutzen

Angst ist auch Schutz. Was ist die positive Absicht hinter der Angst?  Ich muss nicht aggressiv handeln, kann sie wandeln und kann Achtsamkeit üben.

Ich muss mich nicht der Panik hingeben, ich kann hinterfragen, wo die Angst steckt, kann es ansehen und mich entscheiden was ich tun will. Kann dann die innere Ruhe finden, die mich auf den Weg bringt meine Potenziale optimal zu nutzen. Wenn ich in den Flow komme spüre ich wie ich gelassener werde –  und einem angenehmen Gefühl der inneren Sicherheit.

…bei diesem Prozess unterstütze ich Sie gerne.

Im Ergebnis – glücklich – mit einem Lächeln im Gesicht!

Jederzeit – ich bin dabei!

Herzlichst

Ina Rathje

Wir rufen
Sie zurück

Ich habe die Datenschutzbelehrung gelesen und akzeptiere sie. Ich bitte um Kontaktaufnahme