Führung & Mitarbeiterbindung

Führung – Mitarbeiterbindung

 

Mit dem geflügelten Wort Führung dreht es sich – zumindest in Unternehmen – auch immer um dem Umgang mit Mitarbeitern, der Führung von Teams, dem Fördern des Arbeitens im Teams, darum Informationen und Wissen immer an die „richtige“ Person/Stelle/Position zu tragen.

„KEINER LOBT ODER ZEIGT MIR WERTSCHÄTZUNG, ES IST FRUSTRIEREND UND AUCH FÜR MICH DEMOTIVIEREND“

– EIN CHEF

„MICH HAT ER NOCH NIE GELOBT.
ES IST SO ALS SÄHE ER MICH NICHT.
AUF DAUER HALTE ICH ES NICHT MEHR AUS.“

– EIN MITARBEITER

„VIELLEICHT MUSS ICH MIR  AUCH SELBST MAL AN DIE NASE FASSEN.“

 

– DAS KANN JEDE(R) SEIN

Führung beginnt immer mit der Frage

1. Wie führe ich mich selbst?

2. Wie gehe ich mit mir selbst um?

3. Wenn ich gelobt werden will – lobe ich auch?

4. Wann haben Sie ihren Chef das letzte Mal gelobt?

5. Wann haben Sie ihre Mitarbeiter das letzte Mal gelobt?

 

 

Führungsarbeit im Team geht alle an.

Führung kommt ins Spiel, wenn es um die Arbeitsplätze geht, um Positionen, darum das die richtigen Personen an der richtigen Position im Unternehmen arbeiten.

Wertschätzender Umgang und Achtsamkeit im Miteinander sind schöne Worte, die in der Umsetzung etwas Übung brauchen, ein sich bewusst machen wie sich jeder im Umgang mit den Kollegen benimmt.

 

Siehe auch Coaching im Unternehmen

Wir rufen
Sie zurück

Ich habe die Datenschutzbelehrung gelesen und akzeptiere sie. Ich bitte um Kontaktaufnahme