Wenn Ihre Mitarbeiter finanzielle Sorgen haben

By 23. Oktober 2019 Aktuelles

Haben Ihre Mitarbeiter finanzielle Sorgen? 

Mitarbeiterbindung heißt auch, die Sorgen der Mitarbeiter wahrnehmen und wenn möglich Hilfe anbieten.

Manchmal erfahren Arbeitgeber von Nöten ihrer Mitarbeiter erst wenn Gehaltspfändungen vorgelegt werden. Spätestens dann empfiehlt es sich, auf die betreffenden Mitarbeiter zuzugehen und Hilfe anzubieten.

Wir sind Problemlöser

Wir kümmern uns seit den 80iger Jahren um viele unterschiedliche schwierige Fragestellungen in den Unternehmen. Mit dabei auch immer mal wieder die ganz eigenen „Probleme“ der Mitarbeiter. Private Geldsorgen wirken sich häufig u.a. auf die Arbeitsergebnisse aus. Deshalb ist es auch aus Unternehmenssicht von Interesse, dass dem Mitarbeiter „geholfen“ wird. Als Berater begleiten wir (auch) Privatpersonen in der Schuldenberatung, helfen bei der Schuldenbereinigung und sichern so den Arbeitsplatz in beiderseitigem Interesse. 

Förderung für Personalentwicklung 

Im Rahmen der Prozesse in der Personalentwicklung sind unsere Beratungsleistungen häufig auch mit Beratungszuschüssen möglich.

Helfen Sie Ihren Mitarbeitern und sichern Sie die Produktivität im Unternehmen indem Sie ihre Mitarbeiter durch unsere Schuldenberatung unterstützen.

Author Jürgen Wirobski

More posts by Jürgen Wirobski

Leave a Reply